NEWS-ARCHIV

10. Teilnahme beim Trachten- und Schützenzug – Oktoberfest

Bezirk: Mittelfranken - Kreisverband: Ansbach

Vom grauen Wetter am ersten Wiesensonntag ließen sich die „Markgräflichen Jäger“ aus Feuchtwangen nicht einschüchtern. Ein Highlight für jeden Musiker, beim rund sieben Kilometer langen Umzug von der Maximilianstraße zur Theresienwiese, dabei zu sein. Bereits 1994 waren die Feuchtwanger zum ersten Mal beim Festzug in München dabei. So war es eine Ehre in diesem Jahr bereits zum 10. Mal unter einer der 60 Zugnummern zu starten. Für eine Live-Übertragung im Fernsehen hat es aufgrund der fortgeschrittenen Zeit leider nicht mehr gereicht. Ein anschließender Besuch auf der Wiesn und im Festzelt, zur Feier des Tages, war da natürlich mit inbegriffen.