Solo/Duo-Wettbewerb 2020/21


„Concertino“ – alleine oder zu zweit auf der großen Bühne stehen

Der Solo/Duo-Wettbewerb ist eine Möglichkeit für bayerische Musikerinnen und Musiker, ihr Können zu präsentieren und sich auch
mit gleichgesinnten Kolleginnen und Kollegen zu messen.

Der Wettbewerb findet alle zwei Jahre, im Wechsel mit dem Kammermusik-Wettbewerb, statt.

 


Solo/Duo-Wettbewerb wegen Corona-Pandemie DIGITAL

Aufgrund der Corona‐Pandemie wird der Solo/Duo‐Wettbewerbs als Digital‐Wettbewerb durchgeführt.

Durch den verlängerten Lockdown haben sich folgende aktuelle Änderungen ergeben:

  • Der Landesentscheid entfällt.
  • Die Verbandsentscheide werden auf den Termin des Landesentscheids geschoben.
  • Einsendeschluss ist der 26. April 2021
  • Die Jurysitzungen finden am 01./02. Mai 2021 statt.
  • Verbandssieger werden weiterhin gekürt.
  • Einsendungen sind wie folgt möglich:
    • Einsendung mit Klavierbegleitung als Play-along wird aufgrund der aktuellen Situation für diesen Wettbewerb einmalig erlaubt.
    • „Live“ Klavierbegleitung ist – sofern es die aktuellen Bestimmungen zulassen – ebenfalls möglich.
    • Das Weglassen einer Klavierbegleitung bei Stücken, wo eine vorhanden ist, ist NICHT erlaubt.
  • Da der Wettbewerb nach dem Verbandsentscheid endet finden keine Jurygespräche statt.

Alle weiteren Regluarien gelten weiterhin, Sie finden Sie in den Ergänzungen der Ausschreibung - Seite 5 und 6 zum Solo/Duo-Wettbewerb 2020/21 (PDF).

Kammermusik-Wettbewerb

„Concertino“ – für Kammermusik-Ensembles mit drei bis zwölf Mitgliedern


Aufgabe der Wettbewerbe ist es, die Musikerinnen und Musiker des BBMV nachdrücklich zu fördern. Die Teilnehmer erhalten die Möglichkeit, ihr musikalisches Können unter Beweis zu stellen. Angeregt wird die Freude am Musizieren, das Spiel in kleinen Gruppen und die Begegnung mit anderen musikalischen Leistungsträgern. Die Vielfalt des bläserischen Musizierens wird auch durch die Beteiligung von Gruppen aus dem Spielmannswesen und der bläserischen Volksmusik unterstützt. 

Der Wettbewerb findet alle zwei Jahre, im Wechsel mit dem Solo/Duo-Wettbewerb, statt.

 

Durch das Klicken auf dieses Video werden in Zukunft Youtube-Videos auf dieser Domain eingeblendet. Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an Youtube übermittelt werden. Sie können mit einem Klick dauerhaft das Abspielen aktivierenDauerhaft aktivierenmehr Informationen
Einwilligung widerrufen


 



Kammermusik-Wettbewerb 2020

Leider konnte der Kammermusik-Wettbewerb dieses Jahr aufgrund der Corona-Pandemie nicht stattfinden. Der nächste Wettbewerb wird voraussichtlich erst im Jahr 2022 stattfinden. Alle grundlegenden Informationen finden Sie in der Ausschreibung vom geplanten Wettbewerb 2020:

Ausschreibung „Concertino“ Kammermusik-Wettbewerb 2020 (PDF)

Bei Fragen wenden Sie sich auch gerne an unsere Geschäftsstelle.

Mittelstufen-Wettbewerb

„Concerto“ – für Orchester mit Leistungsniveau Kategorie III


Es ist Aufgabe des Wettbewerbes die Mittelstufenkapellen im BBMV nachdrücklich zu fördern. Alle Musikerinnen und Musiker, vor allem aber die Dirigentinnen und Dirigenten der Vereine erhalten die Möglichkeit ihr musikalisches Können unter Beweis zu stellen und der Öffentlichkeit zu präsentieren. Es sollen auch die Freude am Musizieren und die Begegnung mit Leistungsträgern anderer Musikverbände angeregt werden. Nicht zuletzt sind die Sieger des Landesentscheides musikalischer Maßstab für die Leistungsfähigkeit der Mittelstufenorchester im Bayerischen Blasmusikverband. Sie werden musikalisches Vorbild und Ansporn für andere Orchester. 

Der Wettbewerb findet alle zwei Jahre, im Wechsel mit dem Oberstufen-Wettbewerb, statt.


Mittelstufen-Wettbewerb 2019

Der letzte Mittelstufen-Wettbwerb-Landesentscheid fand am 05.05.2019 in Bad Kissingen statt, der nächste wird voraussichtlich im Jahr 2021 veranstaltet. Alle grundlegenden Informationen finden Sie in der Wettbwerbsordnung:

Wettbewerbsordnung Mittelstufen-Wettbewerb 2019 (PDF)

Bei Fragen wenden Sie sich auch gerne an unsere Geschäftsstelle.

Oberstufen-Wettbewerb

„Concerto“ – für Orchester mit Leistungsniveau Kategorie IV


Es ist Aufgabe des Wettbewerbes die Oberstufenkapellen im BBMV nachdrücklich zu fördern. Alle Musikerinnen und Musiker, sowie die Dirigenten der Vereine erhalten die Möglichkeit ihr musikalisches Können unter Beweis zu stellen und der Öffentlichkeit zu präsentieren. Auch die Freude am Musizieren und die Begegnung mit Leistungsträgern anderer Musikverbände sollen angeregt werden. Nicht zuletzt sind die Sieger des Landesentscheides musikalischer Maßstab für die Leistungsfähigkeit der Oberstufenorchester im Bayerischen Blasmusikverband. Sie werden musikalisches Vorbild und Ansporn für andere Orchester. 

Die Qualifikationsverfahren finden in den Landesverbänden statt. Am bayerischen Landeswettbewerb können nur Orchester teilnehmen, die in den letzten drei Jahren nicht in einer höheren Stufe bei einem Wertungsspiel oder Wettbewerb angetreten sind.

Für den Landeswettbewerb sind je drei Vertreter aus dem ASM, MON und NBMB sowie jeweils ein Vertreter der anderen BBMV-Mitgliedsverbände und der Titelverteidiger teilnahmeberechtigt.

Der Wettbewerb findet alle zwei Jahre, im Wechsel mit dem Mittelstufen-Wettbewerb, statt.


Oberstufen-Wettbewerb 2020

Leider konnte der Oberstufen-Wettbewerb dieses Jahr aufgrund der Corona-Pandemie nicht stattfinden. Der nächste Wettbewerb wird voraussichtlich erst im Jahr 2022 stattfinden. Alle grundlegenden Informationen finden Sie in der Wettbewerbsordnung des diesjährigen Wettbewerbs:

Wettbewerbsordnung


Downloads

Bläserklassen-Wettbewerb

Wettbewerb für Bläserklassen und Klassenmusizieren


Mit diesem Wettbewerb werden Bläserklassen an allgemeinbildenden Schulen oder Musikvereinen die Möglichkeit geboten, in einem direkten Vergleich mit anderen Bläserklassen das eigene Leistungsniveau deutlich zu machen und herauszustellen.

Der Wettbewerb findet in der Regel jährlich statt.

 

Durch das Klicken auf dieses Video werden in Zukunft Youtube-Videos auf dieser Domain eingeblendet. Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an Youtube übermittelt werden. Sie können mit einem Klick dauerhaft das Abspielen aktivierenDauerhaft aktivierenmehr Informationen
Einwilligung widerrufen


Aktuelle Informationen

Nächster Termin: Freitag, 27. Mai 2022

Leider konnte im Jahr 2020 kein Bläserklassen-Wettbewerb stattfinden, auch im Jahr 2021 fällt der Wettbewerb wegen der Corona-Pandemie aus.

Für das Jahr 2022 wird aber schon jetzt wieder ein Bläserklassen-Wettbewerb in München geplant. Dabei setzen wir erneut auf den bewährten Termin, den Brückentag nach Christi Himmelfahrt. Alle grundlegenden Informationen finden Sie in der Wettbewerbsordnung für das Jahr 2021:

Wettbewerbsordnung 2021

Bei Fragen wenden Sie sich auch gerne an die Geschäftsstelle des Bayerischen Blasmusikverbands:

Kontakt



Bayerische Volksmusikstücke für Bläserklassen (Pflichtstücke)