Gemeinsam Musik erleben - Inklusion im Nordbayerischen Musikbund und der Nordbayerischen Bläserjugend

Musizieren macht Freude. Noch mehr, wenn dies in der Gemeinschaft geschieht! Der Nordbayerische Musikbund und die Nordbayerische Bläserjugend setzen sich aktiv für Inklusion ein, um allen Menschen die Möglichkeit zu geben, gemeinsam zu musizieren und am kulturellen Leben eines Musikvereins teilzuhaben.

In vielen Musikvereinen wird bereits eine Offenheit gegenüber allen Menschen gelebt. Um die Musikvereine des Nordbayerischen Musikbundes weiterhin in der Umsetzung von Inklusion zu unterstützen, werden auf diesen Seiten hilfreiche Informationen sowie Anregungen für die praktische Umsetzung gesammelt. Außerdem wollen wir diese Themen verstärkt in unsere Ausbildungsformate integrieren und so dafür sorgen, dass die Fachkräfte vor Ort sensibilisiert und auf die inklusive Praxis vorbereitet werden.

Hinweis: Die Inklusions-Seiten des NBMB befinden sich derzeit noch im Aufbau. Es lohnt sich also, in ein paar Wochen nochmal einen Blick auf www.inklusives-musizieren.de zu werfen.

Unterstützung und Kontakt

Sie haben Fragen oder ein Anliegen? Oder Sie können von Erfahrungen mit der Umsetzung von Inklusion in Ihrem Musikverein berichten?

Nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf. Wir freuen uns, mit Ihnen in den Austausch zu kommen!

Kontakt:

Geschäftsstelle Nordbayerischer Musikbund / Nordbayerische Bläserjugend
Gerhard Cäsar und Monika Feldmeier
Telefon: 09367 / 988 689 – 3
Email: inklusion@nbmb-online.de

Die Koordinationsstelle für Inklusions- und Seniorenarbeit wird durch den Bezirk Unterfranken finanziell unterstützt.