NEWS-ARCHIV

Musik-Messe vom 24. bis 26. März 2023 in Nürnberg

Die Messe richtet sich an Musiker:innen, von Anfänger:innen bis Profis. Der NBMB ist als Kooperationspartner mit Messestand und Konzerten auf der Messe vertreten.

Quelle: Musik-Messe Nürnberg, bearbeitet von Geschäftsstelle, 25.01.2023

Rund 100 Aussteller werden auf der Messe erwartet, die dann ihre Angebote für Profi- und Hobbymusiker:innen vorstellen, dazu zählen Streich- und Zupfinstrumente, Holz- und Metallblasinstrumente sowie Tasteninstrumente. „Die Musik-Messe Nürnberg schließt eine Lücke auf dem Markt und bietet Musikern endlich wieder eine Möglichkeit, sich im großen Rahmen zu vernetzen, Wissen auszutauschen und neue Instrumente live vor Ort auszuprobieren“, so Christoph Endres, der als Obermeister der Innung Musikinstrumentenbau die fachliche Leitung der Musik-Messe Nürnberg innehat.

Auf der Musik-Messe Nürnberg präsentieren kleine Handwerksbetriebe, mittelständische Industriebetriebe, Zulieferer von Materialien und Werkzeugen, Hersteller von Zubehör, Notenverlage und Großhändler ihre Angebote und richten sich an interessierte Musiker:innen. Musikschüler:innen und -Studierende, Orchestermusiker:innen und Solist:innenen aber auch Fachhändler:innen aus dem In- und Ausland finden auf der Musik-Messe Nürnberg Instrumente sowie Beratung auf höchstem Niveau. Die Besucher:innen können die Instrumente auf der Messe anspielen und sich direkt bei den Händler:innen über die Besonderheiten informieren. Die Musik-Messe Nürnberg ist damit deutschlandweit die einzige Plattform, die ein Angebot dieser Breite bietet.

Kostenlose Konzerte und Workshops

Abgerundet wird das Musik-Event durch kostenlose Konzerte und Handwerksdarbietungen auf der Central Stage. Namhafte Musiker:innen werden dort Konzerteinlagen erklingen lassen, Instrumentenbauer Teile von Musikinstrumenten live anfertigen und zum Beispiel Baumstämme für Gitarren- und Geigenherstellung spalten. Auch der Nordbayerische Musikbund ist mit Konzerten zwei seiner Auswahlorchester vertreten: Am Samstag, 25. März um 16 Uhr konzertieren dort das Nordbayerische Jugendblasorchester gemeinsam mit dem Orchester Wibraphon unter der Leitung von Prof. Johann Mösenbichler. Am Sonntag, 26. März um 13 Uhr ist die Nordbayerische Brass Band unter der Leitung von Mathias Wehr zu hören. Im Education Center finden über drei Tage verteilt Workshops mit namhaften Dozent:innen statt, die den Besucher:innen offenstehen.

Weitere Informationen zur Musik-Messe gibt es hier

Vergünstigte Tickets für NBMB-Mitglieder

Alle Mitglieder im NBMB sind herzlich eingeladen, die Messe zu besuchen. Der NBMB kann als Kooperationspartner seinen Mitgliedern vergünstigte Karten zur Verfügung stellen (Tagesticket für 9 € statt 11 €). Den Link bzw. Code für die vergünstigten Karte erhalten alle Vereinsvorsitzenden über den NBMB-Newsletter "Aktuelles für Ihren Musikverein" und können diesen gerne an ihre Vereinsmitglieder weiterleiten. Bei Fragen steht die Geschäftsstelle gerne zur Verfügung. 

News-Archiv