Social Media

Die Zeiten ändern sich: Verlief die Kommunikation im Internet früher hauptsächlich per E-Mail, so nutzen heute viele Menschen lieber soziale Netzwerke wie Facebook, Twitter und andere, um Kontakt miteinander aufzunehmen und zu pflegen.

Facebook

Seit Mai 2011 betreibt der NBMB zusammen mit der Nordbayerischen Bläserjugend seine eigene Facebook-Seite. Werden auch Sie Fan von NBMB und Bläserjugend, indem Sie facebook.com/nbmb.nbbj besuchen und dort den „Gefällt mir“-Link anklicken!

Über die Vor- und Nachteile von Facebook wurde schon viel geschrieben und auch die Bedenken bzgl. der Wahrung der Privatsphäre bei Facebook müssen wir an dieser Stelle nicht wiederholen. Unser Tipp: Folgen Sie den Empfehlungen diverser Institutionen wie bspw. der Verbraucherzentrale Bayern und geben Sie nur diejenigen Informationen von sich preis, die nötig sind. 

Klicken Sie noch heute den „Gefällt mir“-Link auf facebook.com/nbmb.nbbj an! 

Weitere Facebook-Seiten des NBMB und der Nordbayerischen Bläserjugend finden Sie unter folgenden Links:

Beachten Sie auch die Social Media Wall am Ende dieser Seite mit aktuellen Facebook-Posts.

Facebook-Gruppen

Für den Austausch unter NBMB-Mitglieder haben wir die Gruppe "Nordbayerischer Musikbund" eingerichtet.

Eine weitere Gruppe "Vereinsugendleitung der Nordbayerischen Bläserjugend" ist - nomen est omen - für alle JugendleiterInnen aus den Vereinen gedacht.

Social Media Wall mit aktuellen Facebook- Posts

Im Rahmen des Kissinger Sommer findet am 18. Juni ein Symphonic Mob statt, zu dem auch alle Musiker:innen des NBMB herzlich eingeladen sind

zum Beitrag

#MachMusik ist eine Aktion für alle – jede:r kann mitmachen! Damit auch euer Musikverein von der Kampagne profitieren kann, stellen wir euch in der kommenden Zeit einige Aktionsmöglichkeiten vor, die ihr ganz einfach in eurem Verein umsetzen könnt: Gutschein-Aktionen ✉️ Wer eine besondere Aktion für den Tag der offenen Tür sucht, könnte auf die Idee kommen, eine Tombola zu veranstalten. Als Hauptgewinne würden sich beispielsweise Gutscheine für „1 Monat kostenloses Leihinstrument“ oder „1 Monat Gratisunterricht“ anbieten. Wer lässt schon gern einen Gewinn verfallen? Wenn am Ende des Gratis-Monats ein oder eine neue:r Musiker:in im Verein begrüßt werden kann, haben wirklich alle gewonnen! Mehr zur Kampagne #MachMusik unter ➡ www.machmusik.bayern und auf unserer Website ➡ https://nbmb.de/machmusik-materialpool-fuer-musikvereine B!

zum Beitrag

Unser Nordbayerisches Spielleuteorchester feiert dieses Jahr 40-jähriges Jubiläum

zum Beitrag

Wir freuen uns immer sehr, wenn junge Menschen in unserem Verbandsgebiet aktiv werden und sich trauen, Verantwortung zu übernehmen. Deshalb stellen wir euch heute die frischgewählte, nigelnagelneue Vereinsjugendleitung aus dem Musikverein Uetzing-Serkendorf vor: der Vorstand der Bläserjugend wurde für die nächsten drei Jahre einstimmig gewählt. Diesem gehören Anja Kunzelmann und Jonas Schaad (beide Vorsitzende), Moritz Kerner (Schriftführer), Paula Wudy (Kassiererin), David Sommer, Jannik Werner und Luca Dinkel (als Beisitzer) an. Zu diesem Anlass kamen der Vereinsvorsitzende Tino Bechmann und die Schriftführerin Barbara Bechmann sowie die Kreisjugendleitung Matthias Zapf und Alexandra Zapf und der Kreisvorsitzende des NBMB, Horst Sünkel, sowie Theresa Bäuml von der Verbandsjugendleitung der NBBJ zusammen. Mit so viel #support kann das ja nur super werden! Wir wünschen der neuen Vereinsbläserjugend viel Spaß und viel Freude an der Jugendarbeit. P.S. Vereinsbläserjugenden können sich bei Fragen oder Anliegen immer an ihre jeweilige Kreisjugendleitung und/oder Bezirksjugendleitung sowie die Geschäftsstelle der Nordbayerischen Bläserjugend werden. Kontaktdaten zu allen Ebenen gibt es auf der Homepage der NBBJ. B!

zum Beitrag

In der 2. Woche der Osterferien trafen sich wieder 39 Musiker:innen in der Bayerische Musikakademie Hammelburg, um unter Anleitung unserer erfahrenen Dozent:innen das Dirigierhandwerk praktisch und theoretisch zu lernen. Vor wenigen Tagen wurde der Lehrgang mit dem Prüfungswochenende erfolgreich beendet

zum Beitrag

#MachMusik ist eine Aktion für alle – jede:r kann mitmachen! Damit auch euer Musikverein von der Kampagne profitieren kann, stellen wir euch in der kommenden Zeit einige Aktionsmöglichkeiten vor, die ihr ganz einfach in eurem Verein umsetzen könnt: Kostenlose Schnupperstunden

zum Beitrag

Für unseren neuen Alphorn-Kurs "Alphorn modern - Fortgeschrittene +" vom 27. bis 29. Mai in der Bayerische Musikakademie Hammelburg sind noch ein paar Plätze frei. An alle Alphorn-Bläser:innen: Anmelden, es lohnt sich

zum Beitrag

#MachMusik ist eine Aktion für alle – jede:r kann mitmachen! Damit auch euer Musikverein von der Kampagne profitieren kann, stellen wir euch in der kommenden Zeit einige Aktionsmöglichkeiten vor, die ihr ganz einfach in eurem Verein umsetzen könnt: Ehemaligen-Musizieren

zum Beitrag

zum Beitrag

Vor Kurzem fand zum ersten Mal unser neuer C3 Plus Lehrgang statt. Eingeladen in die Bayerische Musikakademie Hammelburg waren Dirigent:innen mit staatlicher Anerkennung oder abgeschlossenem C3-Lehrgang, um mit dem Dozenten Johann Mösenbichler die Themen Probenarbeit und Interpretation zu behandeln und ihre Dirigierfähigkeiten weiter zu vertiefen

zum Beitrag

#MachMusik ist eine Aktion für alle – jede:r kann mitmachen! Damit auch euer Musikverein von der Kampagne profitieren kann, stellen wir euch in der kommenden Zeit einige Aktionsmöglichkeiten vor, die ihr ganz einfach in eurem Verein umsetzen könnt: BBMV-Shop

zum Beitrag

Kennt ihr eigentlich schon unsere Gruppe hier auf Facebook?

zum Beitrag

#MachMusik ist eine Aktion für alle – jede:r kann mitmachen! Damit auch euer Musikverein von der Kampagne profitieren kann, stellen wir euch in der kommenden Zeit einige Aktionsmöglichkeiten vor, die ihr ganz einfach in eurem Verein umsetzen könnt: Instrumentenvorstellung an Schulen

zum Beitrag

Da Anfang des Jahres 2022 durch die Corona-Pandemie noch entsprechende Einschränkungen bei musikalischen Proben und Aufführungen galten, die für die Vereine mit finanziellen Sonderbelastungen und großen Herausforderungen verbunden waren, hat der Ministerrat die Verlängerung des Hilfsprogramms Laienmusik bis zum 30. Juni 2022 beschlossen. Vom 1. bis 31. Juli könnt ihr dafür einen Antrag stellen. ‼ Neu ist, dass auch Veranstaltungen zur Gewinnung des musikalischen Nachwuchses und Restart-Maßnhamen gefördert werden können. Dies gilt unter anderem für Ausgaben für die Kampagne #MachMusik ‼ Mehr dazu auf unserer Website ➡ https://nbmb.de/hilfsprogramm-laienmusik-2022#c B!

zum Beitrag

Veranstaltungshinweis Kreisebene Ausflug der Kreisbläserjugend Forchheim in den Freizeitpark Belantis in Leipzig Die Kreisbläserjugend Forchheim freut sich nach langer Pause endlich wieder ein außermusikalisches Wiedersehen der jungen Musiker:innen aus den Vereinen des Landkreises anbieten zu können und möchte gleich ganz hoch hinaus: am 18.06.2022 geht es in den Freizeitpark Belantis - kommt mit und freut euch auf wilde Fahrten und jede Menge Spaß! Anmelden: https://www.kurs-finder.de/kurse/L22045 B!

zum Beitrag

Na, hast du dich schon angemeldet?

zum Beitrag

Hey du, ja genau du!

zum Beitrag

Verbandsjugendleitung - Interview Silenzioso - Roland Preußl Last, but not least ... heute wieder ein weiteres Mitglied aus unserer Verbandsjugendleitung: Roland Preußl Was macht dich außer Musik munter? "Kaffee, oft und viel

zum Beitrag

Verbandsjugendleitung - Interview Silenzioso - Luise Birkner Heute stellen wir euch wieder ein weiteres Mitglied aus unserer Verbandsjugendleitung vor: Luise Birkner Spielst du ein häufiges oder eher selteneres Instrument? "Eher seltener." Lieber Schwimmen oder Wandern? "Wandern!" Was bevorzugst du: analoge Papierzettel oder digitale Noten? "Auf jeden Fall Papier!" Deine Top 1 Nervennahrung? "Gummibärchen!" Danke Luise! #Verbandsjugendleitung #Silenzioso #OhneWorte #WhoIsWho #Jugendarbeit #Partizipation #NordbayerischeBläserjugend B!

zum Beitrag

#MachMusik ist eine Aktion für alle – jede:r kann mitmachen! Damit auch euer Musikverein von der Kampagne profitieren kann, stellen wir euch in der kommenden Zeit einige Aktionsmöglichkeiten vor, die ihr ganz einfach in eurem Verein umsetzen könnt: Offenes Probenheim

zum Beitrag