Das sind wir

Dieser Text ist in leichter Sprache.

Der Nord-Bayerische Musik-Bund ist ein Musik-Verband

Mehrere Musik-Gruppen und Musik-Vereine tun sich zusammen. 

Das heißt dann: Musik-Verband oder Musik-Bund.

Nord-Bayerisch heißt: im Norden von Bayern.

Der Norden von Bayern ist auf dem Bild in der gelben Farbe.

4 Bezirke gehören dazu:

  • Unter-Franken
  • Mittel-Franken
  • Ober-Franken
  • Ober-Pfalz

Die Mitglieder im Nord-Bayerischen Musik-Bund sind Musik-Gruppen.

Zum Beispiel:

  • Musik-Vereine
  • Blas-Orchester
  • Jugend-Kapellen

Musiker machen in den Musik-Gruppen gemeinsam Musik.

Die Musik machen sie in ihrer Freizeit.

Das macht Spaß.

Sie spielen viele Musik-Instrumente.

Zum Beispiel Blas-Instrumente.

Man bläst Luft in das Instrument.

Dann hört man einen Ton.

Eine Trompete ist ein Blas-Instrument.

Oder eine Quer-Flöte.

Es gibt auch Schlag-Instrumente.

Eine Trommel ist ein Schlag-Instrument.

Oder ein Schlagzeug.

Ein Orchester ist eine Gruppe von Musikern.

Im Orchester gibt es sehr viele Instrumente.

Zum Beispiel: viele Trompeten.

Im Orchester gibt es einen Dirigenten.

Ein Dirigent ist der Chef von einem Orchester.

Er steht immer vor seinem Orchester.

Er zeigt den Musikern in seinem Orchester zum Beispiel:

So schnell müsst ihr spielen.

Oder: Jetzt müsst ihr eine Pause machen.

Die Musik-Gruppen haben Auftritte.

Sie machen Musik bei Festen.

Oder sie spielen Konzerte.

Viele Menschen freuen sich über die Musik.

Der Nord-Bayerische Musik-Bund kümmert sich besonders um die Blas-Musik im Norden von Bayern.

Er unterstützt die Musik-Gruppen.

Es gibt Angebote für die Musik-Gruppen.

Zum Beispiel:

  • Musik-Feste
  • Musik-Wettbewerbe
  • Musik-Fortbildungen

Und es gibt Angebote für die Musiker, Musik-Lehrer und Dirigenten.

Zum Beispiel:

  • Musik-Prüfungen
  • Fortbildungen
  • Auswahl-Orchester

Ein Auswahl-Orchester ist ein großes Orchester.

Musiker aus verschiedenen Musik-Gruppen machen da zusammen Musik.

Sie lernen andere Musiker kennen.

Zusammen Musik machen macht Spaß.

Im Nord-Bayerischen Musik-Bund arbeiten Menschen im Ehren-Amt.

Ehren-Amt bedeutet:

Menschen setzen sich für eine Sache ein.

Die Sache ist ihnen wichtig.

Sie bekommen für diese Arbeit kein Geld.

Der Nord-Bayerische Musik-Bund setzt sich für Inklusion ein.

Inklusion bedeutet:

Alle Menschen gehören dazu.

Menschen mit Behinderung und Menschen ohne Behinderung.

Musik machen kann jeder.

Menschen mit Behinderung können Instrumente lernen.

Genauso wie Menschen ohne Behinderung.

Alle zusammen spielen in einem Blas-Orchester.

Zusammen Musik machen macht Spaß.

Haben Sie eine Frage an uns?

Sie können uns eine E-Mail schreiben.

Das ist unsere E-Mail-Adresse: geschaeftsstelle@nbmb.de 

Oder Sie rufen uns an.

Das ist unsere Telefon-Nummer: 09 367 – 98 86 890


Texte in Leichter Sprache haben Bilder.

Damit versteht man den Inhalt besser.

Die meisten Bilder in diesem Text sind von der Internet-Seite www.sclera.be.

Dieser Text wurde geprüft von Menschen mit Lern-Schwierigkeiten:

www.einfachverstehen.de

Mitglied im Netzwerk Leichte Sprache