NEWS-ARCHIV

Inventarversicherung - jetzt neu im Versicherungspaket

Vereinsinventar gegen Schäden durch Unwetter etc. versichern

Quelle: Geschäftsstelle

Die zahlreichen Unwetter im Juli 2021 haben in Teilen Bayerns erhebliche Schäden durch Überschwemmungen (Hochwasser) und Hangrutsche verursacht. Zwar waren die entstandenen Schäden nicht so verheerend wie im Ahrtal (Eifel) – trotzdem waren die Schäden bei den Betroffenen immens. Leider waren von den Unwettern auch Proben- bzw. Vereinsheime von Musikvereinen betroffen, wobei dort u.a. Notenarchive, Einrichtungsgegenstände und leider auch viele Instrumente zerstört wurden.

Nachdem kein Verein gegen solche Schäden gewappnet ist, möchten wir Ihnen eine optionale Versicherung für das bewegliche Vereinsinventar empfehlen. Diese Versicherung deckt nicht nur Unwetterschäden ab, sondern auch gleichzeitig Einbruchdiebstahl mit Vandalismus, Feuer, Sturm und Hagel sowie Überspannungsschäden. Zusätzlich können auch Glasschäden optional mitversichert werden.

Die Kosten liegen bei einer Versicherungssumme von 50.000 € je nach Region des Proben- bzw. Vereinsheims bei ca. 260-280 € brutto im Jahr (ohne Glasversicherung). Unten finden Sie ein Informationsblatt zur Inventarversicherung, aus dem Sie alle Versicherungsrisiken sowie Ausschlüsse entnehmen können.

Bei Interesse wenden Sie sich bitte an unser Versicherungsbüro - die Bernhard Assekuranzmakler GmbH. Die entsprechenden Kontaktdaten finden Sie auf der letzten Seite im Informationsblatt.

News-Archiv