Aktuelle Meldungen

Zurück

Musikverein Weiding e.V.

Bezirk: - Kreisverband: Schwandorf
Im Oberpfälzer Wald - 5 km von der tschechischen Grenze entfernt - liegt der Ort Weiding mit seinen 450 Einwohnern. Die Geschichte der Blaskapelle Weiding beginnt im Jahre 1884. Das vielseitige angelegte musikalische Repertoire reicht von bayerisch-böhmischer Blasmusik über Marschmusik bis hin zu Evergreens, Schlagern und Popmusik. Neben der Unterhaltungsmusik wie bei Bierzeltabenden, sind auch Auftritte bei kirchlichen Festen und Konzerten selbstverständlich. Nicht nur in unserer Heimat und in ganz Deutschland, sondern auch im Ausland wurden Auftritte absolviert:

- Festzug Paderborn Hannover
- Livesendung im Radio Pilsen
- Rosenmontagsumzug in Mainz
- Olympiastadion München
- Auftritte in Le Havre/Frankreich sowie in Udine / Italien
- ebenso eine mehrtägige Reise in die Toskana mit Bierzeltauftritten.

Auch das Gesellige und Kameradschaftliche kommt nicht zu kurz. Weihnachtsfeiern, Ausflugsfahrten, Grillabende, Hüttenabende und gemütliches Beisammensein nach den Proben machen das Dabeisein oft zum Erlebnis. Bis zur heutigen Zeit haben sich immer wieder Musiker gefunden, die mit viel Fleiß und Idealismus die Musik und die Tradition in Weiding aufrechterhalten haben. Es hat sich gezeigt, dass Musiker über Generationen hinweg den gleichen Leitgedanken, der letztlich der Allgemeinheit dient, mit Überzeugung verfolgten.

Ein wichtiger Punkt in unserer Vereinsarbeit ist die Ausbildung von Nachwuchsmusikanten, die in dem dafür eigens 1988 gegründeten Musikverein Weiding e.V. stattfindet.
Interessierte können bei uns jedes Holz- und Blechblasinstrument sowie Schlagzeug erlernen.
Die theoretische und praktische Ausbildung erfolgt durch erfahrene Musiker des Musikvereins.
Die Ausbildung findet im Jugendheim und in der ehemaligen Volksschule im Einzel- und Gruppenunterricht statt. Nach kurzer Zeit erfolgt parallel das Zusammenspiel mit allen Musikschülern in einer Bläserklasse. Hier werden dann Musikstücke aller Art eingeprobt und bei geeigneten Anlässen aufgeführt. Nach erfolgreicher Ausbildung schulen wir die ersten Ausbildungsstufen die es bei unserem Dachverband Nordbayerischer Musikbund gibt. Dies sind das Juniorabzeichen und die Leistungsabzeichen in Bronze D1, Silber D2 oder Gold D3. Oberstes Ziel ist dann die Integration der Jungmusiker in die Blaskapelle Weiding die mit einer Tratition seit 1884 aufwarten kann.
Bei uns kann gerne zum Schnuppern eine unserer Proben besucht werden. Im begrenzten Umfang werden vereinseigene Blasinstrumente von aktiven und ehemaligen Musikern zur Verfügung gestellt.
Die Ausbildung wird durch unsere ehrenamtlichen Ausbilder durchgeführt.
Wenn also Interesse an der Ausbildung besteht dann nehmen Sie gerne Kontakt mit uns auf. Die Kontaktdaten des Musikvereins Weiding e.V. sind auf unserer Homepage zu finden.
Homepage: https://www.blaskapelleweiding.de/
Facebook: https://www.facebook.com/BlaskapelleWeiding
Instagram: https://www.instagram.com/blaskapelleweiding/
Vorsitzender:
Julian Unertl
Am Birket 3
92444 Rötz
Email: julianunertl@...(bitte die Punkte durch "musikvereinweiding.onmicrosoft.com" ersetzen)

(Foto: )

(Foto: )

(Foto: )

(Foto: )

(Foto: )

Termine

Samstag, 10.12.2022

Adventskonzert

Samstag, 10.12.2022 um 19:30 Uhr (Musikverein Weiding, Schwandorf)

Die Blaskapelle Weiding lädt alle Interessierten aus Nah und Fern zu einem Adventskonzert mit dem Chor Sine Nomine in die Weidinger Pfarrkirche "St. Nikolaus" ein. Es..